Gleichstellungsbeauftragte

Art. 3 des Grundgesetzes:
Abs. 1 : Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich


· Die Gleichstellungsbeauftragte berät Frauen und Männer innerhalb und außerhalb der Gemeindeverwaltung und geht Beschwerden über Benachteiligung nach.
· Sie informiert mit Broschüren und Veranstaltungen zu frauenrelevanten Themen
· Sie bringt frauenpolitische Belange in die Gemeindevertretung ein.
Sie berät Frauen die sich benachteiligt fühlen und Rat oder Hilfe benötigen und von physischer oder psychischer Gewalt betroffen sind.

AS Scroller