Angebot-Nr.: 2012-07

Den Flüchtlingen werden für ihre Mobilität gebrauchte Fahrräder zur Verfügung gestellt. Von der Bevölkerung werden gebrauchte Räder gespendet und in der „Fahrradwerkstatt“ repariert.
Es werden noch gebrauchte Räder benötigt und ein Mechaniker, als freiwilliger Helfer für die Reparatur der Räder und zur Unterstützung der Flüchtlinge bei der Montage.
Die Fahrradwerkstatt ist mittwochs in der Zeit von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr geöffnet.